Alfa-Sucher.de

the Blog ...

Letzten Beiträge

Tags

Kategorien

Navigation

Seiten

Archiv

Blogroll

    Disclaimer

    The opinions expressed herein are my own personal opinions and do not represent my employer's view in anyway.

    Bauen zu Niedrigstzinsen?

    Es bietet sich in der heutigen Zeit eine einmalige Chance zum eigenen Haus oder zur eigenen Wohnung zu kommen. Die Zinsen sind niedrig wie selten, Mietwohnungen hingegen sehr rar und ziemlich teuer. Mit etwas Eigenkapital - (10%-20%) sollten es schon sein - kann man sich diesen Traum bereits erfüllen. Zu beachten ist natürlich, dass zusätzliche Kosten für die Grundbuchkosten, Notar,  eventuell Makler und natürlich die Grundsteuer entstehen, die neben dem Eigenkapital aufgebracht werden müssen.

    Aber wie kommt man an die günstigen Zinsen? Neben den Hausbanken um die Ecke kann man sich auch bei Online Vergleichen wie z.B. hier erkundigen. Dort werden eine breite Zahl an Banken auf die besten Zinssätze abgefragt.

    Geht es noch günstig?

    Die seit Jahren sinkenden Zinsen für Baudarlehen haben allerdings auch Schattenseiten. Die Preise für Immobilien und / oder Grundstücke steigen schnell, da sicih durch die günstigen Zinsen in diesem Zinstief auch die Nachfrage nach Immobilien zum Kauf deutlich erhöht hat. Aber trotzdem sollte man hier auf eine gute Lage achten, auch wenn die Preise durch die Zinsen recht hochgeschaukelt sind, denn Immobilien in guten Lagen sind einfach in jeder Zeit wertbeständiger.

    Posted: Okt 31 2015, 16:34 by Jürgen | Kommentare (0) RSS comment feed |
    • Currently 0/5 Stars.
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    Kommentare sind geschlossen