Alfa-Sucher.de

the Blog ...

Letzten Beiträge

Tags

Kategorien

Navigation

Seiten

Archiv

Blogroll

    Disclaimer

    The opinions expressed herein are my own personal opinions and do not represent my employer's view in anyway.

    PC Eigenbau - Fortsetzung

    Nach dem etwas aufwendiger als erwarteten bau des PC's kam nun auch eine neue CPU rein. Da es sich um ein sehr kleines Gehäuse handelt (es soll mal in den Wohnzimmerschrank) hat nun auch ein CPU Lüfter nicht viel Platz. Nach langer Suche habe ich mich für einen Lüfter entschieden - es sollte der Arctic Cooling Freezer 7 LP werden.

    Sparen Sie täglich Geld mit einem günstien Girokonto - Unser Girokonto Vergleich hilft Ihnen dabei

    Die Verpackung war aufgeräumt, die Bedienungsanleitung recht kurz gehalten - vielleicht etwas zu kurz. Der Lüfter muss verschraubt werden, und hierfür müssen die Befestigungen an den vorgesehenen Stellen am Mainboard eingesteckt und fixiert werden. Und genau hier begannen die Probleme. Gewinde positioniert, Hülse eingesteckt und dann den Keil eingegrückt - oder besser gesagt - ihn versucht reinzudrücken. Die Toleranzen sind aber so besch..., dass man hierbei eher das Maminboard schrottet, als die Halterung zu befestigen beim Versuch die halb eingeführe Halterung wieder zu entfernen brachen die Keile maml eben ab. Also gab es hierbei nur die Variante die Keile mittels scharfe Messer nachzubearbeiten, so dass es einfacher anzubringen war.

    Die Kühlleistung

    Die Kühlleistung ist im Rahmen, nicht so gut, als ich in einem so kleinen Gehäuse mit OC starten würde. Bei Prime erreicht der PC nach ca. 15 Minuten 78°C auf beiden Cores, wobei bei abfallen der Last die Temperatur um ca. 20°C in der ersten Sekunde runtergeht. Vielleicht werde ich mal den Lüfter auswechseln, auch wenn das nicht ganz so einfach ist.

    Posted: Apr 10 2009, 23:23 by Jürgen | Kommentare (0) RSS comment feed |
    • Currently 0/5 Stars.
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    Filed under: Computer
    Kommentare sind geschlossen